Mit Manta Air zu den Riu Hotels

Guten Morgen Ihr Lieben,

mit der neuen Fluggesellschaft Manta Air ging es gestern für Manfred zu den beiden Riu Hotels. Manta Air verfügt über nagelneue Maschinen und neben Maldivian und FlyMe der dritte Anbieter von Inlandsflügen auf die Malediven. In Kürze wird Manta Air ebenfalls Transfer mit Wasserflugzeugen anbieten. Großer Unterschied zu Maldivian Seaplane und TMA: Für die Inlandsflüge und Wasserflugzeugtransfers soll es einen vorab veröffentlichten Flugplan geben. Wir begrüßen ausdrücklich, dass es einen weiteren Anbieter für die Transfers gibt.


Vom Inlandsflughafen aus ging es dann in ca. 20 Minuten zu den beiden Riu Hotels. Das Riu Palace und Riu Atoll sind über den Wasservillen Jetty miteinander verbunden und bieten insgesamt über 400 Zimmer. Bei den Strandkategorien befinden sich im Palace immer acht Zimmer in einer Einheit. Beim Riu Atoll sind dies 12 Zimmer. Diese unterscheiden sich hauptsächlich durch die Größe. Bei den Wasservillen findet man auf beiden Inseln immer drei Wohneinheiten in einem „Komplex“.


Die beiden Riu Resorts sind tatsächlich auch für uns eine ganz neue Malediven-Erfahrung. Lassen wir die Fotos von Manfred „sprechen“ denn Bilder sagen mehr als tausend Worte!



Herzliche Grüße von Eurem Team von MaledivenProfi

0 Ansichten

Folgen Sie uns jetzt und verpassen Sie keine Neuigkeit mehr:

LASSEN SIE SICH JETZT VON UNS BERATEN.

Bei der Kontaktaufnahme werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz.

Kalchstrasse 5 / 87700 Memmingen

Deutschland

©2018-2020 MALEDIVEN-PROFI.

Alle Rechte vorbehalten.